Rasen im Antholzertal: Aufnahme der Kirche und einiger Häuser Antholzer See eingeschlossen von Bergen Ein Snowboarder macht einen Sprung-Trick im Schnee

Antholzertal und Rasen im Pustertal

Finden Sie Ihr Hotel in Rasen und Antholzertal

Antholzertal

Antholz ist ein kleines Seitental des Pustertals. Es beginnt in Olang und umfasst die Orte Niederrasen und Oberrasen, Antholz-Niedertal, Antholz-Mitteltal und Antholz-Obertal. Dieses Tal ist mit einem sonnigen Klima und einer Südlage gekennzeichnet und von Berglandschaften umgeben, ideal sowohl für einen Sommer- als auch für einen Winterurlaub.

Im Winter finden in Antholz zahlreiche Skiwettbewerbe statt. Oberhalb des Tals befindet sich die bereits 1971 eröffnete Arena Südtirol (Arena Alto-Adige), ein Stadion, in dem bereits zahlreiche Biathlon-Weltmeisterschaften stattfanden und das schon Tausende Biathlon-Fans in das Antholz-Tal gelockt hat. Hier finden Sie auch eine Skischule, wo erfahren Lehrer Sie in den Langlauf einführen.

Im Sommer bietet Antholz ein Naturambiente, das vom Naturpark Rieserferner-Ahrn gekennzeichnet ist. Die bekanntesten Gipfel sind der Wildgall (3273 m) und der Hochgall (3436 m) und ganz oben im Tal befindet sich der Antholzer See, um den Sie wunderschöne Exkursionen in die Natur machen können. Im Jahr 2003 ist um den See ein Lehrpfad eröffnet worden, der circa anderthalb Stunden dauert. Längs des Weges finden Sie interessante Informationen zu den Pflanzen und der Geologie der Gegend.

Blaugrüner Antholzer See umgeben von den Dolomiten Panoramabild vom Antholzertal mit dem Antholzersee im Hintergrund

Rasen

Die Gemeinde Rasen erstreckt sich von 926 bis auf 3471 Höhenmeter an der Spitze des Hochgalls, ein einzigartiges Spektakel! Rasen und seine Ortsteile bieten während des gesamten Jahres zahlreiche Freizeitangebote, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden! Im Sommer wie auch im Winter können Sie hier schöne Spaziergänge im Naturpark Rieserferner-Ahrn, im Schatten der Gipfel des Hochgalls und des Wildgalls, machen.