Ein Snowboarder macht einen Sprung-Trick im SchneeMagdalena in Gsieser Tal im Pustertal, herrlicher Ausblick auf eine Bergkette Nahaufnahme von violetten Blumen auf einem Hang in der Nähe von Welsberg

Gsieser Tal, Welsberg und Taisten im Pustertal

Finden Sie Ihr Hotel im Gsieser Tal, Welsberg und Taisten

Welsberg, Gsies und Taisten im Pustertal sind ideale Urlaubsorte sowohl für den Winter als auch für den Sommer: Entdecken Sie Kronplatz und die Dolomiten von Fanes-Sennes-Prags.

Welsberg

Welsberg liegt auf 1087 Metern Höhe und ist ein kleiner Ort mit traditionellen Geschäften. Hier können Sie auch die Werke des berühmten österreichischen Malers Paul Troger bewundern. Auch Schloss Welsberg, das im 13. Jh. errichtet wurde und wo viele Konzerte und Veranstaltungen stattfinden, sollten Sie auf jeden Fall besuchen. Welsberg warten traditionell mit Dorffesten und Tiroler Folkloreabenden auf Sie!

Gsies

Gsies umfasst die Dörfer Pichl, St. Martin und St. Magdalena. Das Tal beginnt in Welsberg und reicht bis zum Fuß der Rieserferner-Gruppe und Defereggeralpen. Im Sommer bieten sich hier unzählige Wanderwege an. Im Winter hingegen bietet Gsies die schönsten Langlaufloipen des Pustertals: In der Tat findet hier jedes Jahr im Februar der Skilanglauf-Wettbewerb "Gsieser Tal-Lauf" statt. Alle, die sich mit dem Schlitten probieren möchten, ob Groß oder Klein, finden hier mehrere Rodelbahnen für den Spaß im Schnee.

Schloss Welsberg mitten im Wald, Ansicht von Weitem Panoramaansicht von Welsberg mit weißem Bergmassiv im Hintergrund

Taisten

Taisten befindet sich auf einer kleinen Anhöhe auf 1212 Metern. Das kleine Örtchen ist von Wiesen und Wäldern umgeben, die ideal für erfrischende Spaziergänge in die Natur sind. Die Taistner Alm, an den Füßen des Rudlhorns, ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel. In Taisten befinden sich darüber hinaus auch Kneippbecken, ein Rundweg mit Wasser von unterschiedlicher Temperatur, wodurch die Blutzirkulation angeregt und der Körper gestärkt wird.