Stadtaufnahme von Innichen im Pustertal Die Drei Zinnen schneebedeckt im Winter

Innichen, Pustertal

Finden Sie Ihr Hotel in Innichen

Innichen im Pustertal ist ein hübsches Dorf innerhalb des Naturparks Sextner Dolomiten. Das Gemeindegebiet reicht von 1113 bis 3145 Höhenmetern und bietet dem Besucher atemberaubende Landschaften! Es handelt sich um ein Urlaubsgebiet, das sich sowohl für den Winter als auch den Sommer eignet und unzählige Urlaubsmöglichkeiten bietet.

Entdecken Sie die prächtigen Gipfel des Haunolds, auf denen sich jeder Sommer- und Wintersport ausführen lässt! In der kalten Jahreszeit warten hier 50 km Abfahrten und 200 km Langlaufloipen. In der warmen Jahreszeit hingegen stehen Ihnen 70 km Wanderwege für Exkursionen zu Verfügung; probieren Sie auf jeden Fall die Sommerpiste Fun Bob Baranci aus!

Die Geschichte des Orts hat weit zurückreichende Wurzel: Es handelt sich um das älteste Kloster Tirols und die Stiftskirche ist ein einzigartiges Beispiel romanischer Architektur Südtirols. Darüber hinaus befindet sich in Innichen das Museo Dolomythos, ein Museum, in dem sich alles um die Berge dreht, die hier zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören.

Im Winter sollten Sie auf keinen Fall das International Snow Sculpture Festival mit den herrlichen Eisskulpturen verpassen. Neben den vielen weiteren Veranstaltung in Innichen empfehlen wir auch eine Teilnahme am hiesigen Dorffest.

Hauptkirche im Zentrum von Innichen mit Fußgängerzone Nahaufnahme einer Kirche mit Anbauten und Nebenschiffen