Paar auf einer verschneiten Wiese beim Rumtoben Aufnahme vom verschneiten Tal am Fuße des Sella Gebirges Aufnahme von den Skiern aus gesehen von einer Gruppe von Freunden auf der Piste Freestyle Snowboarder beim Springen mit klarem blauem Himmel im Hintergrund Skiwandern auf unberührten Pisten mit herrlichem Panorama

Wintersportarten: Skiurlaub im Pustertal

Viel Spaß und bestimmt keine Langeweile: Skifahren im Pustertal ist die beste Art, in diesem Tal den Winterurlaub zu verbringen. Skifahren, doch auch Snowboardfahren, Eislaufen und die Pisten mit dem Schlitten herunterflitzen. Sie haben die Qual der Wahl!

Skibergsteigen

Das Skibergsteigen ist nicht nur eine der mitreißendsten, sondern auch eine der gefährlichsten Sportarten. Nachdem Sie mühevoll den Berg erobert und das Panorama von der höchsten Spitze bewundert haben, gibt es nichts Schöneres, als von der Spitze wieder herunterzugleiten. Für die eigene Sicherheit ist es aber wichtig, gut vorbereitet und gut ausgerüstet zu sein. Am besten nehmen Sie an einer der von erfahrenen Bergsteigern geführten Exkursionen teil. Diese werden im Pustertal oft angeboten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die lokalen Tourismusverbände.

Langlauf

Langlaufbegeisterte finden im Pustertal sehr viele Loipen, sowohl im Tal als auch in den Wäldern. Auf diesen Pisten haben bereits international bekannte Athleten trainiert. Auch international wichtige Wettkämpfe finden hier statt. Das Pustertal ist für Langlaufbegeisterte einfach ein ideales Gebiet zum Trainieren oder einfach nur, um einen schönen und entspannten Tag auf Skiern zu verbringen

Skifahren- und Snowboardfahren

Der Kronplatz ist eines der größten Skigebiete der Alpen und verfügt über Dutzende Lifte und Bahnen und Abfahrtspisten. Die Freunde von Abfahrtski und Snowboard werden hier einen wahren Winter-Vergnügungspark vorfinden. Auch das Hochpustertal bietet sehr viele Pisten und Lifte, so dass auch der Spaß im Schatten der wundervollen Dolomiten garantiert ist.

Schlittenfahren

Jeder Ort und jedes Seitental des Pustertals hat auch ideale Pisten, die sich toll für eine Abfahrt mit dem Schlitten eignen. In vielen Hütten oder auch im Tal können Schlitten ausgeliehen werden, nutzen Sie auch mit dem Schlitten die Lifte oder Bergbahnen und flitzen Sie den Berg dann wieder zwischen Bergen und Wäldern hinunter.

Eisklettern

Im Pustertal ist es auch möglich, auf den gefrorenen Wasserfällen zu klettern. Ideale Orte für diesen Sport sind sicherlich die Reinbachfälle von Taufers. Die beste Kletterzeit ist von Dezember bis März. Auch dieser Sport umfasst verschiedene Schwierigkeitsgrade und wir empfehlen Ihnen, sich an die Alpinschule Pustertal "Scuola Alpina della Val Pusteria" zu wenden, um eine wirklich sichere Tour zu organisieren.