Sonnenuntergang auf Terenten im Pustertal Ein Snowboarder macht einen Sprung-Trick im Schnee

Terenten im Pustertal

Finden Sie Ihr Hotel in Terenten

Terenten im Pustertal ist eine der Ortschaften am Kronplatz und liegt auf 1210 m Höhe auf einer Hochebene. Während des Sommers sind hier auch locker 14 Sonnenstunden am Tag möglich. Der Volksmund sagt: "In Terenten geht die Sonne nie unter".

Kronplatz bietet sowohl während des Winters als auch während des Sommers viele Freizeitmöglichkeiten. Die wunderschönen Skipisten ziehen jedes Jahr Tausende von Touristen an, während man hier im Sommer herrliche Exkursionen in die Umgebung machen kann.

Sehen Sie sich auf jeden Fall die Erdpyramiden an, die hier auch "Feenschornsteine" genannt werden, Felssäulen, die im Laufe der Zeit durch Erosion entstanden sind, oder aber besuchen Sie die perfekt erhaltenen Wassermühlen. Auch sehr interessant ist die rote Tanne mit ihrer Säulenform zwischen Terenten und Pfalzen, einzigartig in ganz Südtirol. Wenn Sie hier in der Gegend sind, sollten Sie auch den schönen Tiefrastensee mit der dazugehörigen Hütte besuchen.

Kulturelle und folkloristische Events gibt in Terenten zuhauf: Die Konzerte der lokalen Musikgruppen, der Tiroler Volkstanz "Schuhplattler", die Prozessionen, die Dorffeste und die Transhumanz, wenn die Kühe am Ende des Sommer wieder von den Almen in die Täler gebracht werden.

Touristenattraktion Erdpyramiden von Terenten Luftaufnahme von Terenten auf der Sonnenstraße im Pustertal