Skifahrerein mit blauer Jacke und gelben Skihosen fährt außerhalb der Pisten im Pulverschnee Mädchen mit gelber Jacke und blauer Skibrille trägt die Skier auf den Schultern und lächelt in die Kamera Die schneebedeckten Drei Zinnen im rotem Abendlicht gehüllt Skifahrer auf einem Hügel mit Aussicht auf das verschneite Pustertal Paar zusammen auf einer Rodel auf schneebedeckter Piste

St. Martin in Thurn

Finden Sie Ihr Hotel in St. Martin in Thurn

St. Martin in Thurn befindet sich im Gadertal inmitten der Dolomiten. Es umfasst die Ortsteile Untermoi, Campill und Pikolein.

Dieser Ort wird gerne als Wiege der ladinischen Kultur bezeichnet. Hier befindet sich das Ladinische Kulturinstitut “Micurà de Rü” und das “Ciastel de Tor” (Museum Ladin). Hier können Sie die faszinierende Geschichte, die Kultur und Küche des ladinischen Volkes entdecken und Ihre dazu Kenntnisse vertiefen.

Für Bergliebhaber wird besonders interessant sein, dass St. Martin in Thurn an den Naturpark Puez-Geisler angrenzt. Die Dolomiten bieten im Winter mit den Skipisten, aber auch im Sommer mit einigen der schönsten Wanderwege dieser Gebirgskette zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Der Ortsteil Campill hat darüber hinaus auch im Laufe der Zeit sein bäuerliches und traditionelles Gesicht wahren können: ein authentischer Ort, an dem Sie die Atmosphäre der Vergangenheit einatmen können.

Museo Ladin in St. Martin in Thurn, Val Badia Kirche von St. Martin in Thurn