Gondellift beim Kronplatz während eines Wintertages Abseits der Pisten auf dem Kronplatz an einem sonnigen Wintertag Verschneite Häuser in den Dolomiten mit viel Schnee Familie mit zwei Kindern beim Mittagessen auf der Terrasse einer Hütte: Kaiserschmarrn als Speise

Skigebiete im Pustertal

Im Pustertal und den Seitentälern gibt es wirklich viele Skigebiete. Jedes davon bietet zahlreiche Pisten zum Skifahren, zum Rodeln und zum Snowboarden. Entdecken Sie das für Sie ideale Skigebiet und freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Urlaub in den Dolomiten!

Kronplatz

Kronplatz ist eines der größten Skigebiete der Alpen. Es gibt hier 32 Lifte und Bergbahnen und sehr viele Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Hier finden Sie auch den größten Snowpark Südtirols, wo die Snowboardbegeisterten sich richtig austoben können. Der Bahnhof in Percha bietet eine direkte Anbindung zu den Liften, so dass Sie bequem aus dem Zug aussteigen und sich direkt die Skier anschnallen können.

Speikboden (Ahrntal)

Speikboden in Sand in Taufers bietet 20 Pistenkilometer und 27 Lifte und Bahnen. Die Pisten sind nach Schwierigkeitsgraden unterteilt, es gibt leichte und schwierige sowie mittelschwere. Darüber hinaus finden Sie hier auch 2 Rodelbahnen von insgesamt 10 km Länge.

Klausberg (Ahrntal)

Das Skigebiet Klausberg befindet sich im Ahrntal und hat 8 Lifte und Bahnen sowie 21 Pistenkilometer. Hier liegt auch eine der längsten Schlittenbahnen Südtirols, insgesamt 5 km Länge! Das ganze Gebiet umfasst darüber hinaus viele Almen, Schutzhütten und Sennhütten für das Après Ski oder um die lokalen Spezialitäten zu genießen.

Gitschberg Jochtal

Gitschberg Jochtal ist ein Skigebiet in der Nähe von Mühlbach. Es umfasst 16 Skilifte und 40 Pistenkilometer, darunter auch Schlittenbahnen und Langlaufloipen. Dieses Skigebiet ist besonders für Familien geeignet und bietet zahlreiche Events für Kinder.

Helm (Hochpustertal)

Das Skigebiet Helm liegt im Hochpustertal, ganz in der Nähe der Sextner Dolomiten und gehört zum Skigebiet-Verbund Dolomiti Superski. Es gibt hier 9 Lifte und 21 Pistenkilometer unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Hier liegt auch eine der längsten Abfahrtspisten Südtirols, mit insgesamt 4,8 km Länge!

Sextener Rotwand (Hochpustertal)

Das Skigebiet Sextener Rotwand gehört zum Skigebiet Sextner Dolomiten - Hochpustertal und zum Skigebiet-Verbund Dolomiti Superski. Es gibt hier 5 Lifte und 17 Pistenkilometer. Es handelt sich um ein ideales Skigebiet für Familien und die Snowboard-Begeisterten finden hier einen Snowboard-Park.

Haunold (Hochpustertal)

Das Skigebiet Haunold liegt in der Nähe von Innichen. Es gehört zum Skigebiet-Verbund Sextner Dolomiten - Hochpustertal und ist eines der kleineren Skigebiete. Hier gibt es nur 4 Skilifte und den Besuchern stehen 10 km Abfahrten und 6 km Langlaufloipen zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es hier eine Piste für Motorschlitten.